Berlin (dpa) - Hannelore Kraft ist erst die dritte Frau an der Spitze eines deutschen Bundeslandes. Auch international sind Frauen in politischen Spitzenämtern noch immer rar: Eine Staatspräsidentin oder Regierungschefin haben derzeit nur 17 von weltweit mehr als 190 souveränen Ländern. In Finnland sind sogar beide Positionen mit Frauen besetzt.