Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Teenie-Star Miley Cyrus bekommt eine Leinwand-Großmutter: die US-Schauspielerin Marlo Thomas («Echt Blond»). «Variety» zufolge wird Thomas in dem Hollywood-Remake der Komödie «LOL» eine ergraute Seniorin spielen, die zugleich auch die Mutter von Demi Moores Charakter mimt.

Die Mutter-Tochter-Komödie «LOL (Laughing Out Loud)» dreht sich um die Liebessorgen einer 15-Jährigen (Cyrus), die von ihrem Freund betrogen wird. Ihre 40 Jahre alte Mutter (Demi Moore), die noch unter der eigenen Scheidung leidet, hat mit der pubertierenden Tochter alle Hände voll zu tun.

«Twilight»-Darstellerin Ashley Greene spielt eine freche Highschool-Schülerin. In dem französischen Original waren Sophie Marceau als geschiedene Mutter Anne und Christa Theret als Teenager Lola zu sehen. Die Regisseurin Lisa Azuelos wird auch die englische Neuauflage inszenieren.