Offenbach (dpa) - Die Wetterdienste haben für den Westen Deutschlands vor heftigen Unwettern am Abend gewarnt. Vereinzelt könnte es Tornados geben. Betroffen könne vor allem wieder Nordrhein- Westfalen sein, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Gegen Abend und in der Nacht ziehe von Westen her eine Gewitterfront durch. Heftiger Regen könne dann ebenso fallen wie Hagel. Erst am Montag hatte das Sturmtief «Norina» in Teilen Deutschlands eine Schneise der Verwüstung hinterlassen .