Berlin (dpa) - Die SPD legt in einer neuen Umfrage weiter zu. Schwarz-Gelb verharrt bei 35 Prozent. Im Forsa-Wahltrend von «Stern» und RTL klettern die Sozialdemokraten im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 28 Prozent. Die Grünen erreichen zum 6. Mal in Folge ihr Rekordhoch von 18 Prozent. Die Linke fällt um einen Punkt auf 11 Prozent. Die Regierungsparteien verharren im Tief: Die Union kommt erneut auf 31 Prozent, die FDP stagniert bei 4 Prozent. SPD, Grüne und Linke erreichen zusammen 57 Prozent.