Düsseldorf (dpa) - Jagd auf Steuersünder: Aufgrund der Daten auf einer «Steuer-CD» haben Fahnder bundesweit 13 Filialen und Repräsentanzen der Bank Crédit Suisse durchsucht. Das teilte ein Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft mit. Sie wertet die Daten über Steuersünder aus. Die nordrhein-westfälische Regierung hatte die gestohlenen, auf einer CD gespeicherten Daten im Frühjahr von einem Unbekannten gekauft.