São Paulo (dpa) - Weil die Toiletten an Bord kaputt waren, ist eine Air-France-Maschine auf dem Weg von Rio de Janeiro nach Paris wieder umgedreht. Wie brasilianische Medien berichten, war die Boeing 747 bereits rund zweieinhalb Stunden unterwegs, als sich der Kapitän entschieden hatte, zurück nach Rio zu fliegen. Es ist das zweite Mal innerhalb einer Woche, dass es auf einem Air-France-Flug von Rio nach Paris zu Problemen kam. Am Samstag war eine Maschine nach einer Bombendrohung im nordostbrasilianischen Recife zwischengelandet.