Düsseldorf (dpa) - Einen Tag nach ihrer Wahl hat Nordrhein- Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ihr Kabinett ernannt. Der neuen rot-grünen Minderheitsregierung gehören zehn Minister an, davon sieben von der SPD und drei von den Grünen. Grünen- Fraktionschefin Sylvia Löhrmann wird Schulministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin. Am Mittag werden die Minister im Landtag vereidigt. Kraft war gestern vom Landtag im zweiten Wahlgang zur Ministerpräsidentin gewählt worden.