FDP-Politiker für Pflichtkurse gegen Fettleibigkeit

Berlin (dpa) - Der FDP-Abgeordnete Erwin Lotter hat gefordert, dass Eltern übergewichtiger Kinder im äußersten Fall zum Besuch von Ernährungskursen verpflichtet werden. «Eltern und Erziehungsberechtigte werden ihrer Verantwortung nicht gerecht, wenn sie Kinder mit Fast Food vollstopfen oder Mikrowellenterror ausüben», sagte das Mitglied im Gesundheitsausschuss der Nachrichtenagentur dpa. Für Ernährungskurse könnten Eltern infrage kommen, bei deren Kindern Ärzte in Vorsorgeuntersuchungen Übergewicht feststellen.

Verteidigungsministerium weist Kritik an Ausrüstung zurück

Berlin (dpa) - Die Kritik des Wehrbeauftragten Hellmut Königshaus an der Bundeswehr-Ausrüstung hat das Verteidigungsministerium weitgehend zurückgewiesen. Die Ausstattung werde ständig verbessert, sagte der stellvertretende Ministeriumssprecher Christian Dienst. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg habe eigens dafür eine Arbeitsgruppe eingesetzt, in der «Dutzende von Maßnahmen» angegangen würden. Königshaus hatte die Ausrüstungsmängel der Bundeswehr in einem Interview mit der «Sächsischen Zeitung» als «Drama» bezeichnet.

Röttgen will Ölbohrungen in der Nordsee aussetzen

Berlin (dpa) - Umweltminister Norbert Röttgen will neue Ölbohrungen in der Nordsee aussetzen. Von Deutschland sollte eine entsprechende Initiative ausgehen, sagte Röttgen im ZDF. Die Ölkatastrophe am Golf von Mexiko sei Anlass genug, die Risiken zu überprüfen. In der Ölpest-Region wächst die Sorge vor dem Tropensturm «Bonnie». Der Einsatzleiter ordnete mittlerweile den Abzug der meisten Schiffe und Plattformen über dem ramponierten Bohrloch an. Der Sturm könnte den Kampf gegen die Ölpest bis zu 14 Tage zurückwerfen.

Nach IGH-Urteil: «Schlacht um Kosovo geht weiter»