München (dpa) - Der Prozess um den gewaltsamen Tod des Managers Dominik Brunner vor dem Landgericht München I dauert länger als geplant. Der Vorsitzende Richter Reinhold Baier gab heute vier zusätzliche Termine bekannt. Demnach wird noch mindestens bis zum 6. September verhandelt. Ursprünglich sollte der Prozess an diesem Donnerstag enden. Heute sagten unter anderem Sozialarbeiter der beiden Angeklagten Markus S. und Sebastian L. vor Gericht aus. Sie müssen sich wegen Mordes an Dominik Brunner verantworten.