Hamburg (dpa) - Sport tut gut - auch wenn man schon über 80 ist. Dies beweist der Regisseur Jan Tenhaven mit seiner Dokumentation über fünf Leichtathleten, die schon längere Zeit im Rentenalter sind. Jirí, Gabre, Ilse, Alfred und Herbert wollen alle bei einer WM in Finnland antreten. Das Porträt zeigt die Begeisterungsfähigkeit der sportlichen Senioren ebenso wie ihre Disziplin.

Sie alle treten an im Wettkampf gegen das Alter, angespornt von dem Ehrgeiz, zu schaffen. Tenhaven ist ein Film über das Siegen und Verlieren, den Triumph und auch die Enttäuschung gelungen, über Erfahrungen, die nicht an ein bestimmtes Alter gebunden sind.

(Herbstgold, Deutschland 2010, 94 Min., FSK o.A., von Jan Tenhaven)

www.herbstgold-derfilm.de