Kapstadt (dpa) - Nach dem weltmeisterlichen Torwirbel gegen Argentinien fürchten Deutschlands umjubelte Fußballhelden auch Europameister Spanien nicht. Vielmehr will das junge Team von Joachim Löw das südafrikanische Wintermärchen nun mit dem Titelgewinn krönen. Wenn man im Halbfinale steht, wolle man mehr - klar, sagte Kapitän Philipp Lahm nach dem 4:0-Sieg im WM-Viertelfinale. Das DFB-Team habe den Gegner zerlegt, stellte Abwehrspieler Arne Friedrich begeistert fest. Dem 31-Jährigen war sein erstes Tor für Deutschland gelungen.