Kapstadt (dpa) - «Schland in Sicht»: Die deutsche Nationalelf kann sich Hoffnungen auf den Weltmeistertitel machen. Mit dem 4:0 gegen Argentinien setzte die junge Mannschaft von Joachim Löw einen Meilenstein auf dem Weg zum ganz großen Triumph. Nun wartet Spanien. Der Europameister gewann im Viertelfinale gegen Paraguay mühevoll mit 1:0 und qualifizierte sich als letztes Team für die Vorschlussrunde. Wie schon vorher in Deutschland strömten am Abend auch in Spanien die Menschen auf die Straßen - es gab Autokorsos und Hupkonzerte.