Düsseldorf (dpa) - Die Politik soll die festgefahrenen Verhandlungen um die Zukunft von Karstadt wieder voranbringen. Investor Nicolas Berggruen, der mit dem Vermieterkonsortium Highstreet seit Wochen vergeblich um Mietnachlässe verhandelt, forderte im «Handelsblatt» die Bundesregierung auf, sich einzumischen. Berggruen soll mit Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und Wirtschaftsminister Rainer Brüderle im Gespräch sein. Die Banken spielen im Vermieter-Konsortium eine führende Rolle.