New York (dpa) - Hollywood-Nachwuchs Zac Efron (22) kann sich der Aufmerksamkeit seiner weiblichen Fans kaum erwehren. Leider ist an dem Rummel um seine Personj nicht so sehr interessiert.

«Ich denke, dass viele Jungs dies wirklich genießen würden. Aber ich bin keiner von denen», sagte Efron dem US-Magazin «Details». Schließlich ist er seit fünf Jahren mit seiner Kollegin aus dem Highschool-Musical-Filmen, Vanessa Hudgens (21) zusammen. «Glauben Sie mir, ich zerbreche mir den Kopf: Warum gehe ich nicht raus und spiele ein bisschen? Aber mein Herz ist nicht dabei», so der Schauspieler. Zwischen ihm und Hudgens sei es Liebe auf den ersten Blick gewesen. «Es ist genau so wie es sein soll. Es ist sehr echt», sagte der Schauspieler.