Aalen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat die zweite Runde des DFB- Pokals erreicht. Die Schalker gewann mit 2:1 gegen den VfR Aalen. Jefferson Farfan erzielte zum Abschluss der Auftaktrunde beide Tore. Tim Bauer sorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter für Spannung. Christoph Metzelder hatte zuvor Elia Soriano zu Fall gebracht.