Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt heute aus dem Urlaub zurück und stellt direkt den neuen Regierungssprecher Steffen Seibert vor. Der bisherige ZDF-Moderator löst Ulrich Wilhelm ab, der als Intendant zum Bayerischen Rundfunk wechselt. Vor seiner offiziellen Amtseinführung stellt sich Seibert erstmals als Regierungssprecher den Fragen der Journalisten in der Bundespressekonferenz.