Uelzen (dpa) - Ein explodierender Laptop hat einem 21-Jährigen in Niedersachsen einen riesigen Schreck beschert. Der junge Mann arbeitete gestern Abend in Groß Ellenberg mit seinem Notebook, als der Rechner plötzlich explodierte. Er wurde nach Polizeiangaben von Trümmern getroffen, aber nicht verletzt. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Zurück blieben unter anderem ein beschädigter Computertisch und ein verrußter Fußboden. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache für die Explosion aus.