Köln (dpa) - Bayern München hat souverän die zweite Runde im DFB- Pokalwettbewerb erreicht. Der deutsche Fußball-Meister und Cup- Verteidiger setzte sich in Köln gegen die fünftklassigen Amateure von Germania Windeck mit 4:0 durch. Die Tore schossen Miroslav Klose, Franck Ribéry, Toni Kroos und Mario Gomez. Mit 41 100 Besuchern gab es einen Zuschauerrekord: Noch nie waren so viele Fans bei einem Erstrundenspiel im DFB-Pokal.