Frankfurt/Main (dpa) - Nach vier Verlusttagen in Folge hat der Dax heute mit einem hauchdünnen Plus geschlossen. Händler machten dafür leicht positive Impulse aus den USA verantwortlich, wo Technologieaktien gefragt waren. Der Leitindex legte um minimale 0,16 Punkte zu auf 6110 Punkte. Der MDax stieg um 0,19 Prozent auf 8283 Punkte und auch der TecDax rückte um 0,10 Prozent vor auf 746 Punkte.