London (dpa) - US-Filmstar Angelina Jolie war am Montag in London bei der Premiere ihres Hollywood-Thrillers «Salt» dabei. In dem Film spielt sie die CIA-Agentin Evelyn Salt, die unter Verdacht gerät, für den russischen Geheimdienst zu spionieren.

Die Hollywood-Schönheit hatte für den von Regisseur Phillip Noyce inszenierten Thriller «Salt» eigens ein paar Worte Russisch gelernt. Angelina Jolie (35) wird am Mittwoch auch zur Deutschland-Premiere des Films in Berlin erwartet. In London flanierte sie ohne ihren Partner Brad Pitt (46) in silberfarbenem Kleid über den Roten Teppich am Leicester Square.