Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder ist trotz des starken Wirtschaftswachstums gegen Steuersenkungen. Es werde weiter gespart, sagte er im ARD-«Morgenmagazin». Jetzt sei nicht die Zeit für Steuersenkungen, sondern die Zeit für Konsolidierung. Kauder kündigte Vereinfachungen im Steuersystem an, die unter dem Strich allerdings kostenneutral ausfielen.