Mailand (dpa) - Kevin-Prince Boateng wechselt wie erwartet vom englischen Zweitligisten FC Portsmouth zum italienischen Traditionsclub AC Mailand. Der Halbbruder des deutschen Fußball- Nationalspielers Jerome Boateng unterschrieb zunächst einen Vier- Jahres-Vertrag beim Serie A-Club FC Genua, der den 23-Jährigen jedoch sofort an die Mailänder auslieh. Milan wurde zudem ein Vorkaufsrecht für Boateng eingeräumt. Die Genueser sollen für den ghanaischen Nationalspieler 6,5 Millionen Euro bezahlt haben.