Berlin (dpa) - Noch in diesem Jahr will Google seinen Dienst Street View im Internet starten. Im Herbst wird die Bundesregierung voraussichtlich ihre Pläne zum besseren Schutz persönlicher Daten vorlegen. Das vereinbarte das Kabinett nach Angaben aus Regierungskreisen. Die Forderung der Länder nach schärferen Regeln lehnte die Regierung ab. Sie sieht darin eine «Lex Google». Sie strebt eine breitere Regelung an, um Rechtssicherheit zu haben. Dabei geht es um die Frage, persönliche Daten bei Aufnahmen im Internet besser zu schützen zu können.