Delligsen (dpa) - Ein vermisster Fünfjähriger ist in Niedersachsen umgebracht worden. Nach Angaben der Polizei wurde die Leiche des kleinen Julian am Morgen gefunden. Ein Sprecher sagte, man gehe von einem Verbrechen aus. Näherer Einzelheiten wollte er aus ermittlungstaktischen Gründen nicht nennen. Der Fünfjährige war gestern Nachmittag plötzlich aus seinem Elternhaus in Delligsen im Kreis Holzminden verschwunden.