Washington (dpa) - Er soll versucht haben, den freigewordenen Senatssitz von Barack Obama im US-Staat Illinois meistbietend zu versteigern. Jetzt kam der frühere Gouverneur des Bundesstaates, Rod Blagojevich, in einem Korruptionsprozess in Chicago vorerst mit einem blauen Auge davon. Eine Jury befand den skandalumwitterten Politiker nur in einem von 24 Anklagepunkten für schuldig - wegen Falschaussage. Die Staatsanwaltschaft erklärte, sie strebe einen neuen Prozess an.