Ein Soldat, der im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang im äußersten Westen Chinas für Ruhe sorgen soll, gähnt herzhaft. Foto: How Hwee Young, dpa