Bratislava (dpa) - Martin Harnik hat dem VfB Stuttgart ein 1:0 im Playoff-Hinspiel der Europa League beim slowakischen Vizemeister Slovan Bratislava beschert. Für das Rückspiel in einer Woche hat der Fußball-Bundesligist nun eine gute Ausgangsposition, die Gruppenphase zu erreichen. Für hässliche Szenen sorgten Anhänger beider Vereine, die mit heftigen Ausschreitungen eine minutenlange Unterbrechung der Partie am Abend notwendig machten.