Dortmund (dpa) - Dortmund kann für den Einzug in die Gruppenphase der Europa League planen. Der Fußball-Bundesligist setzte sich im Playoff-Hinspiel gegen den aserbaidschanischen Vertreter Qarabag Agdam locker zu Hause mit 4:0 durch. Vor 47 800 Zuschauern waren der japanische Neuzugang Shinji Kagawa und der Paraguayer Lucas Barrios als Doppeltorschützen erfolgreich. Dem BVB, Champions-League-Sieger von 1997, winkt die langersehnte erste Teilnahme am internationalen Geschäft seit 2003.