Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hält weiter an der Brennelementesteuer für Atomkraftwerksbetreiber fest. Das sagte sie im Sommerinterview des ZDF. Solange kein anderer Vorschlag auf dem Tisch sei, bleibe es bei der Steuer, so Merkel. Die Kanzlerin zeigte sich gesprächsbereit, sieht nach eigenen Angaben im Moment aber noch keine anderen Lösungsvorschläge. Eine Entscheidung soll bis Ende September gefällt werden.