Berlin (dpa) - Neuer Erfolg für Weltmeister Robert Harting: Nach seinem Sieg in Zürich hat er heute auch das Diskuswerfen beim ISTAF in Berlin gewonnen. Mit einer Weite von 68,24 Metern siegte der 25- Jährige klar vor dem Australier Benn Harradine und dem Spanier Yennifer Frank Casanas. Vor einem Jahr hatte Harting im Olympiastadion den WM-Titel geholt.