Berlin (dpa) - Mitten im Konjunkturboom suchen fast drei Viertel der deutschen Unternehmen nach Angaben von Industrie- und Handelskammern händeringend nach qualifiziertem Personal. 70 Prozent der Firmen hätten Probleme, Fachkräfte zu finden. Angesichts des Wirtschaftsaufschwungs werde sich das Problem verschärfen, warnte DIHK- Präsident Hans Heinrich Driftmann. Er verwies darauf, dass zwölf Prozent der Unternehmen mehr ausländische - vor allem gut ausgebildete - Fachkräfte anwerben wollen.