New York (dpa) - Am Ende waren alle Abbitten umsonst: Tiger Woods und Elin Nordegren sind sind nach dem Sex-Skandal des Profi-Golfers geschiedene Leute. Das Ehe-Aus wurde jetzt vor einem Gericht in Panama City im US-Staat Florida amtlich. Das berichten US-Medien. Das Paar hatte vor sechs Jahren geheiratet und hat zwei Kinder. Das Sorgerecht wollen sich der 34-Jährige und seine Ex-Frau teilen.