Peking (dpa) - Ein chinesisches Verkehrsflugzeug mit mehr als 90 Menschen an Bord ist im Nordosten Chinas verunglückt. Die Maschine schoss über die Landebahn des Flughafens von Yichun hinaus. Das teilte die Luftfahrtbehörde mit und korrigierte damit erste Angaben, dass das Flugzeug abgestürzt sei. Mehr als 20 Menschen sollen verletzt worden sein. Das Flugzeug der Henan Airlines war von der Hafenstadt Harbin nach Yichun in der Provinz Heilongjiang geflogen.