London (dpa) - Der britische Schauspieler Sean Bean («Der Herr der Ringe») und seine Frau Georgina Sutcliffe wollen zukünftig getrennte Wege gehen. Das bestätigte Beans Anwalt in einer Presseerklärung.

Warum die erst vor zwei Jahren geschlossene Ehe vor dem Aus steht, wurde nicht bekannt. «Beide möchten keine weitere Kommentare abgeben. Sie hoffen, dass ihr Privatleben in diesen schweren Zeiten respektiert wird», so der Anwalt. Für Bean war es die vierte Ehe. Er hatte mit 21 seine Jugendliebe Debra James geheiratet, danach seine Berufskolleginnen Melanie Hill, mit der er zwei Töchter, und dann Abigail Cruttenden, mit er er eine weitere Tochter hat. Im Februar 2008 gab er schließlich Georgina Sutcliffe das Jawort.