Los Angeles (dpa) - Maria Bello, die zuletzt in der Komödie «Kindsköpfe» zu sehen war, lässt sich nun auf einen düsteren Thriller ein. Bello und Stephen Dorff («Public Enemies») übernehmen die Hauptrollen in dem Indepenent-Streifen «Carjacked», berichtet «Variety».

Der gebürtige Ungar Peter Medak, der Thriller wie «Romeo Is Bleeding» und «Die Krays», aber auch viele TV-Serien inszenierte, will ab September in Baton Rouge (US-Staat Louisiana) drehen. Im Mittelpunkt steht eine allein erziehende Mutter, die samt Kind in ihrem Auto von einem flüchtenden Bankräuber als Geisel genommen und entführt wird. Ihre Hoffnung, dass der Verbrecher sie bald wieder gehen lässt, zerschlägt sich schnell.

Bello hat kürzlich an der Seite von «Twilight»-Star Taylor Lautner den Krimi «Abduction» abgedreht.