Washington (dpa) - Zum Auftakt einer neuen Nahost-Friedensrunde ist Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu in Washington mit US-Präsident Barack Obama zusammengetroffen. Das teilte die US- Regierung mit. Unmittelbar danach will Obama mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas sprechen. Offiziell beginnt die neue Runde der Friedensgespräche morgen. Es ist die erste Anlauf zu direkten Kontakten auf höchster Ebene seit fast zwei Jahren.