Mainz (dpa) - Der Fall des vermissten Mirco aus Grefrath ist morgen Thema in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY ungelöst». Nach Angaben der Redaktion in Mainz ist eine Live-Schaltung zur Kriminalpolizei Mönchengladbach geplant. Dabei sollen Fragen zur Sprache kommen, «zu denen dringend Antworten gesucht werden». Der zehnjährige Mirco war vor elf Tagen spurlos verschwunden. Vermutlich wurde er auf dem Heimweg entführt. Die Staatsanwaltschaft Krefeld hat inzwischen 5000 Euro Belohnung für entscheidende Hinweise ausgesetzt.