Berlin (dpa) - Koalition und Opposition sind über den schwarz- gelben Sparkurs tief zerstritten. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will trotz des kräftigen Wirtschaftswachstums und deutlich weniger Neu-Schulden an seinen Sparzielen festhalten. SPD, Grüne und Linke warfen der Koalition zu Beginn der Haushaltswoche «grandioses Versagen» und ein «peinliches Schauspiel» vor. Wirklich gekürzt werde nur bei den Schwachen der Gesellschaft, vor den Interessen der Wirtschaft knickten CDU/CSU und FDP regelmäßig ein, so der Vorwurf.