Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will schärfer gegen teure Telefon-Warteschleifen vorgehen. Sie sollen künftig kostenlos sein. Das soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur für Anrufe aus dem Festnetz und aus dem Mobilfunknetz gelten - und zwar für alle entsprechenden Servicenummern. Die Serviceleistung selbst ist davon nicht betroffen. Das Verbraucherministerium nannte die kostenlosen Warteschleifen einen großen Erfolg. Derzeit sind nur 0800-Nummern kostenlos.