Hongkong (dpa) - Ein deutsches Frachtflugzeug ist auf dem internationalen Flughafen von Hongkong verunglückt. Der Unfall auf einer Startbahn habe Verspätungen für Tausende Passagiere verursacht, sagte eine Sprecherin des Flughafenbetreibers. Die Piste war bis zum frühen Morgen blockiert. Mindestens 80 Flüge hätten sich deshalb verspätet, sagte die Sprecherin. Laut Augenzeugen handelte es sich um eine Boeing der Fluggesellschaft Air Cargo Germany. Das Fahrwerk der Maschine sei kurz vor dem Abheben zusammengebrochen, hieß es.