Offenbach (dpa) - Am Donnerstag halten sich anfangs in einigen Niederungen zähe Frühnebel- und Hochnebelfelder. Im Tagesverlauf lösen die sich aber meist auf, und es scheint zunächst wieder verbreitet die Sonne, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Nachmittags ziehen im Westen und Norden zunehmend dichte Wolkenfelder auf, es bleibt aber bis zum Abend noch meist trocken. Die Temperatur steigt auf Werte um 20 Grad im Nordosten und spätsommerliche 26 Grad im Südwesten. Der zumeist nur schwache Wind um Süd lebt abends im Westen stark böig auf.