Berlin (dpa) - Das Urteil von Opposition und Sozialverbänden ist klar: Die Anhebung des Hartz-IV-Satzes um nur 5 Euro ist ein Skandal. Union und FDP nennen die Kritik dagegen verlogen, es gebe keine Rechentricks. Doch die Regierung braucht die SPD-Zustimmung im Bundesrat.