Köln (dpa) - Die DFB-Elf hat heute ohne Bastian Schweinsteiger trainiert. Der Bayern-Spieler hatte sich beim 1:0-Sieg in der EM- Qualifikation in Belgien eine Oberschenkelprellung zugezogen. Die medizinische Abteilung des Deutschen Fußball-Bundes sieht jedoch keine Gefahr für einen Einsatz Schweinsteigers am Dienstag gegen Aserbaidschan. Marcell Jansen fällt mit einer Knieverletzung für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft aus.