New York (dpa) - Auf dem roten Teppich erscheint Hollywood-Schauspielerin Kate Hudson (31) immer top gestylt, aber privat mag sie es legerer. Dem Magazin «Elle» verriet sie in einem Interview: «Ich habe meinen persönlichen Stil nie geändert. Ich liebe bequeme Kleidung und eine Menge Accessoires», berichtet «People.com».

Je weniger sie anhabe, umso besser sei es, gestand sie. «Ich mag keine Kleidung, die mich einengt.» Besonderen Wert legt sie aber auf die Accessoires, und da steht Schmuck, den sie von ihrer Mutter geschenkt bekommt, ganz oben. «Zu meinem Geburtstag bekam ich eine goldene Kette mit einer Komödien/Tragödien-Maske als Anhänger. Sie hat einen kleinen Diamanten als Träne.» Einen besonderen Tick aber hat sie auch: Kate Hudson sammelt exzessiv Halstücher von Hèrmes. «Ich habe 200 davon», gestand sie.