Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August um 5000 auf 2 945 000 gestiegen. Das waren 238 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Mittwoch in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 7,0 Prozent.

Vor einem Jahr hatte sie bei 7,6 Prozent gelegen.