Bamberg (SID) - Turniersieger Griechenland hat auch sein letztes Spiel beim Basketball-Supercup in Bamberg gewonnen. Der Deutschland-Bezwinger setzte sich mit 70:61 (39:28) gegen Belgien durch und feierte beim dritten Auftritt den dritten Erfolg. Am Vortag hatte der zweimalige Europameister durch ein 69:56 (43:28) gegen Gastgeber Deutschland vorzeitig den Sieg beim Vier-Länder-Turnier perfekt gemacht. Bester Werfer der Griechen beim Sieg gegen Belgien waren Kostas Koufos und Antonis Fotsis mit jeweils zwölf Punkten.

Das deutsche Team um NBA-Champion Dirk Nowitzki tritt am Sonntag (17.15 Uhr/Sport1) zum Abschluss des Vorbereitungsturniers auf die EM in Litauen (31. August bis 18. September) gegen die Türkei an.