Frankfurt/Main (dpa) - Die wichtigsten deutschen Aktienindizes sind am Mittwoch mit moderaten Gewinnen gestartet. Der Dax legte in den ersten Minuten um 0,40 Prozent auf 5666 Punkte zu.

Vor wichtigen US-Daten im weiteren Wochenverlauf dürften sich die Anleger eher zurückhalten und für wenig Bewegung an den Aktienmärkten sorgen, sagten Händler. Der MDax gewann 0,55 Prozent auf 8947 Punkte, der TecDax stieg um 0,72 Prozent auf 743 Punkte.

Börsianer schauten zudem weiter auf den derzeit unveränderten Goldpreis, der Änderungen in der Risikofreude der Investoren widerspiegelt.