New York (dpa) - Letztlich positiv aufgenommene Aussagen von US-Notenbankchef Ben Bernanke haben den US-Börsen zum Abschluss der Handelswoche ein Plus beschert. Der Dow Jones Industrial hatte sich nach der Bernanke-Rede deutlich in die Gewinnzone vorgearbeitet. Am Ende stand ein Plus von 1,21 Prozent auf 11 284 Punkte. Der Kurs des Euro legte kräftig zu und notierte bei 1,4498 Dollar.