Athen (dpa) - Wegen schwerer Waldbrände hat Griechenland andere Staaten um Hilfe gebeten. Zwei Löschflugzeuge aus Frankreich und zwei aus Spanien werden nach Behörden-Angaben in der Region der nordostgriechischen Hafenstadt Alexandroupolis erwartet. Dort toben auf unwegsamen Gelände an mehreren Stellen Brände. Die Lage sei extrem gefährlich, sagte der Regionalgouverneur Aris Giannakidis. Der Zivilschutz hatte am Vorabend für die Region den Notstand ausgerufen.