Cagliari (dpa) - Zwei Wochen vor dem Saisonstart hat der italienische Fußball-Erstligist Cagliari Calcio seinen Trainer Roberto Donadoni entlassen. Dem ehemaligen italienischen Nationalcoach folgt bei den Sarden Massimo Ficcadenti.

Der 47-jährige Donadoni hatte Cagliari erst im November vergangenen Jahres übernommen. Zuvor hatte er 2009 für eine halbes Jahr den SSC Neapel trainiert, wo er im Oktober 2009 entlassen wurde. Auch als Nationalcoach war der frühere Mittelfeldstar des AC Mailand glücklos. 2006 hatte er die damalige Weltmeister-Mannschaft übernommen, jedoch nach dem Viertelfinal-K.o. bei der Europameisterschaft 2008 wieder an seinen Vorgänger Marcello Lippi abgeben müssen.